Gemeinsamkeiten finden - beliebte Aufgaben im Einstellungstest

Aufgaben starten

Statistik

1 Bewertungen mit 5 von 1 bis 5 Sternen

4.185 Aufrufe
Ø Dauer: 2 Minuten




Im Einstellungstest müssen zu vorgegebenen Begriffen Gemeinsamkeiten gefunden werden. Dabei wird das Wort- und das Sprachverständnis auf die Probe gestellt. Wir bieten hierzu Übungsaufgaben und beantworten die häufigsten Fragen.

Häufige Fragen und Antworten

  1. Was sind Gemeinsamkeiten?
  2. Wie soll man Gemeinsamkeiten finden?
  3. Wie erkennt man Unterschiede?
  4. Welche Gemeinsamkeiten haben Religionen?
  5. Was sind die Gemeinsamkeiten von Wirbeltieren?
  6. Was heißt Gemeinsamkeit in anderen Sprachen?

Was sind Gemeinsamkeiten?

Der Duden definiert Gemeinsamkeit als einen Zustand gegenseitiger Verbundenheit. Der Zustand gegenseitiger Verbundenheit ist durch bestimmte Merkmale oder Eigenschaften gekennzeichnet, die Personen oder Objekte miteinander teilen. Synonym zu Gemeinsamheiten werden die Begriffe Ähnlichkeiten, Übereinstimmungen, Überschneidungen, Gleichheiten, Analogien, Parallele, Berührungspunkte, Verbundenheiten, Verwandtschaft, Zusammengehörigkeiten und Bindungen verwendet.

Wie soll man Gemeinsamkeiten finden?

Im Rahmen von Online Tests müssen Bewerber häufig Gemeinsamheiten bei bestimmten Wortgruppen finden. Dabei gilt es den eigenen Wortschatz und das Sprachverständnis unter Beweis zu stellen. Häufig sind es bestimmte Oberbegriffe, Kategorien, oder Synonyme, die einem helfen in einer Wortgruppe bestimmte Gemeinsamkeiten ausfindig zu machen. Eine Gemeinsamkeiten-Aufgabe als Beispiel:

Finden Sie zwei Wörter, die für Sie am sinnvollsten durch eine Gemeinsamkeit definiert sind.

  1. Auto
  2. Brücke
  3. Stahl
  4. Zug
  5. Bewegung

Lösung: 1) Auto und 4) Zug haben beide den Oberbegriff Verkehrsmittel. Dass ein Auto aus Stahl hergestellt wird, der Fortbewegung dient und über eine Brücke fahren kann ist dabei unerheblich, da es sich nicht um Gemeinsamkeiten der beiden Begriffe handelt.

Wie erkennt man Gemeinsamkeiten und Unterschiede?

Das Gegenteil von Gemeinsamkeiten sind Unterschiede. Ist im Einstellungstest nach Unterschieden gefragt, dann muss für eine Wortgruppe zuerst ein sinnvoller Oberbegriff gefunden werden. Danach geht man jedes Wort der Reihe nach durch und überprüft, ob dieses tatsächlich zu dem Oberbegriff passt. Hier mal eine Beispielaufgabe zu Unterschieden:

Finden Sie das Wort, welches am wenigsten zu den anderen passt:

  1. Zeitung
  2. Buch
  3. eBook
  4. Zeitschrift
  5. Katalog

Lösung: 3) eBook, da alle anderen Wörter als Oberbegriff Printmedien haben.

Welche Gemeinsamkeiten haben Religionen?

Anspruchsvolle und aktuelle Lektüre zu lesen trainiert unser Wortverständnis und die Fähigkeit Gemeinsamkeiten zu erkennen. Ein Beispiel aus der Theologie ist die Suche nach Gemeinsamkeiten in den Religionen. Am ähnlichsten sind sich mit Sicherheit die Weltreligionen Christentum, Judentum und der Islam. Alle drei haben Abraham als gemeinsamen Stammesvater. Mose, Adraham und David kommen in allen drei Religionen vor. Die wesentliche Gemeinsamkeit dieser drei Religionen ist der Glaube an einen einzigen Gott. Beispielaufgabe aus dem Einstellungstest:

Finden Sie zwei Wörter, die für Sie am sinnvollsten durch eine Gemeinsamkeit definiert sind.

  1. Hinduismus
  2. Islam
  3. Buddhismus
  4. Christentum
  5. Naturreligion

Lösung: 2) Islam und 4) Christentum. Beide Religionen haben den Glauben an einen einzigen Gott/Allah gemeinsam.

Was sind die Gemeinsamkeiten von Wirbeltieren?

Die Frage nach Gemeinsamkeiten wird aus vielen Bereichen des Allgemeinwissens gestellt, so auch aus der Biologie. Ein Beispiel ist eine Wortgruppe aus Wirbeltiere (alle die eine Wirbelsäule besitzen. Im Unterschied dazu besitzen wirbellose Tiere keine Wirbelsäule.

Beispielaufgabe: Bei welchen von diesen Tieren handelt es sich um keine Wirbeltiere?

  1. Würmer
  2. Vögel
  3. Fische
  4. Insekten
  5. Säugetiere
  6. Schnecken

Lösung: 1) Würmer, 4) Insekten, 6) Schnecken

Was heißt Gemeinsamkeit in anderen Sprachen?

Im Englischen sagen wir similarities oder commonalities zu Gemeinsamkeiten. Im Französischen heißt es similitudes. Der englische und der französische Ausdruck haben wohl das lateinische Wort similitudines als Ursprung.

Kommentare (0)



Hast du Fragen?
+49 (0)172 69 83 493

Kostenloser Support
support@plakos.de

Impressum | Kontakt | Unser Team | Presse | Jobs | © Plakos GmbH 2017